prekäre#lebenswelten Film.Themen.InfoAbende

+ KuKuMA @ MayDay vorbereitungs- Treffen

?? Prekär Arbeiten, Prekär Leben ??
!! no borders, no precarity !!

AUFRUF ZUR FÜNFTEN MAYDAY-PARADE IN WIEN am 1. Mai 2011.

Musst du arbeiten? Willst du arbeiten? Hast du bezahlte Arbeit? Darfst du arbeiten? Darfst du hier leben? Wovon lebst du? Hast du freie Zeit? Was machst du, wenn du krank bist? Was machst du im Alter? Was wünschst du dir? Wie wehrst du dich? Wie organisierst du dich?

Wir pfeifen auf die Karotte vor der Nase, die das schöne Leben versprechen soll. Wir sagen der Entsicherung der Lebens- und Arbeitsverhältnisse den Kampf an. Am 1. Mai heißt es daher wieder: MAYDAY! MAYDAY! Auf zur Parade der Prekären! Die MAYDAY!-Parade in Wien verbindet die Vereinzelten, stärkt die Verunsicherten und schafft Aktionsradius. Wehren wir uns gemeinsam!

Noch zu warten ist Wahnsinn! Raus auf die Straßen!

mehr Infos unter: http://mayday.prekaer.at/

Vorbereitungstreffen: GegenKultur Karawane 2011

Dieses Jahr soll sich das Projekt erstmalig einen Monat lang quer durch die Gegend bewegen. Wohin es geht wer/was mitkommt und was vermittelt werden soll ist dabei noch offen. Die Idee ist es im groben einfach alles mögliche das Thematisch zu Gegenkultur passt auf Achse zu setzten und damit alles worauf wir Lust haben zu besuchen und dort mitzumischen. Dazu gilt es haufenweise Ressourcen, Materialien und Fahrzeuge aufzutreiben und im Vorfeld eine kollektive Route festzulegen.

mehr unter: http://planlos.blogsport.eu/2011/02/20/gegenkultur-karawane-2011/