Es warad vegan Halloween

An alle gedumpsterten Zombies und vegane Vampire… Am 31.10. öffnet das Kaleidoskop wie jeden Dienstag seine Türen um euch mit Köstlichkeiten zu versorgen… Doch dieses Mal… An diesem unheiligsten aller Tage… Müsst ihr darauf achten nicht selbst zu einer Köstlichkeit zu werden wenn wir nicht nur Tür und Tor des Kaleidoksops öffnen sondern auch die Pforten zur Hölle. Mit Lebensmittel, die aus ihrem Grab befreit und á la Frankenstein zu grausig guten Speisen, sowohl süß als auch salzig zusammengestückelt werden, Cocktails die euch das Fürchten lehren und jeder Menge Musik, Tanz und dem einen oder anderen Schreckmoment wollen wir die Nacht durchfeiern. Also schnappt eure Besen und lasst das Kunstblut in Strömen rinnen. Alle Speißen/Kuchen und Getränke gegen freie Spende… Kostümierung erwünscht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.