Zeigt euch solidarisch gegen das Abtreibungsverbot in Spanien!

In Spanien wurde am 20.12.2013 ein neues Gesetz erlassen, das faktisch Abtreibung illegalisiert.

Dagegen gibt es viele Proteste, die natürlich teilweise brutal zerschlagen werden.

Es ist wichtig dass sich überall Menschen mit den Protesten solidarisieren und sich klar für ein Selbstbestimmungsrecht aller Schwangeren einsetzen.

Gegen Fundis, gegen das Patriarchat, gegen (männliche*) Fremdkontrolle des Körpers von Schwangeren!

Für Selbstbestimmung, für das uneingeschränkte Recht auf Abtreibung, für Anarchafeminismus!

Texte:
http://diefreiheitsliebe.de/allgemein/solidarisch-abtreibung
http://www.taz.de/Neues-Abtreibungsgesetz-in-Spanien/!129801/

Videos:
http://www.eitb.com/es/noticias/sociedad/detalle/1869216/ley-aborto–protestas-bizkaia-gipuzkoa-alava/
http://rt.com/news/spanish-police-beat-women-708/#.UrlW8yZFvHs.twitter

Twitter: #abortolibre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.