eXhibition

23.6.                                                                                                                                                       Das Kaleidoskop zeigt Bilder aus vielleicht längst vergangener Zeit.

24.6.                                                                                                                                        Fortsetzung der Vernissage mit dem Thema „Kunst D.I.Y.” Bring deine Kunst
und zeig sie der (Kaleido)Welt

Remember ÖNCZSKEQUIST

Akustik-Konzert

Gloria Damijan (Toy Piano), Rudolf Terland Björnerem (Gitarre) und Dyre Magnus Korssjöen (Schlagzeug) lernten sich während des Improorchesterprojekts ÖNCZSKEQUIST 2010 kennen, welches von 30 MusikerInnen aus Österreich, Tschechien und Norwegen gebildet wurde.

Einer intensiven Probewoche im Kulturzentrum Cesta in der tschechischen Stadt Tabor folgte ein Konzert im Radiokulturhaus Wien, sowie die Produktion einer CD. Dabei wurde auf jegliche Art von Dirigat, oder irgendwelcher anderer hierarchischer Systeme zur Gliederung der Improvisationen verzichtet. Durch intensives musikalisches Kennenlernen und aufmerksamen, offenen Ohren wurde ein sich selbst organisierendes Orchester geschaffen.
An diese schöne Zeit wollen wir uns nun erinnern, wobei die persönliche Sicht auf das Projekt und das Wiederaufleben der Erinnerung in Duos und Trios als Gegenpol zum Orchestralen im Vordergrund steht.

Ein viertes Mitglied für das Konzert wird eventuell noch am Abend vorgestellt.