politischer Filmabend mit Volxküche

Thema: Abschiebungen
Kurzfilme (‘Paranoland’ und ‘der Gefährder’) + Film: Abschiebung im Morgengrauen
“Abschiebung im Morgengrauen”, ist eine mit “Civis” und “Grimme-Preis” ausgezeichnete Dokumentation von 2005, die nicht nur mehrere Abschiebungen zeigt, sondern auch tiefe Einblicke in die Behördenlogik der Ausländerbehörden in Hamburg gewährt, die die Abschiebungen durchführen und anordnen.