politischer Filmabend mit Volxküche

Thema: Abschiebungen
Kurzfilme (‘Paranoland’ und ‘der Gefährder’) + Film: Abschiebung im Morgengrauen
“Abschiebung im Morgengrauen”, ist eine mit “Civis” und “Grimme-Preis” ausgezeichnete Dokumentation von 2005, die nicht nur mehrere Abschiebungen zeigt, sondern auch tiefe Einblicke in die Behördenlogik der Ausländerbehörden in Hamburg gewährt, die die Abschiebungen durchführen und anordnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.