Filmabend “hitchhiker’s guide to the galaxy” (BBC Series)

Per Anhalter durch die Galaxis ist eine britische Science Fiction-Serie, die auf dem gleichnamigen Hörspiel basiert. Die Handlung umfasst grob den Inhalt der ersten beiden Romane Per Anhalter durch die Galaxis und Das Restaurant am Ende des Universums.

Arthur Dent wird von seinem Freund Ford Prefect, der sich als Außerirdischer entpuppt, vor der Zerstörung des Planeten Erde gerettet. Als eine Flotte von Vogonen die Erde sprengt, um Platz für den Bau einer galaktischen Hyperraum-Umgehungsstraße zu machen, bringt Ford sich und Arthur als Blinde Passagiere an Bord eines der Vogonenraumschiffe.

Als sie an Bord des Raumschiffes entdeckt werden, lässt sie der Kapitän durch eine Luftschleuse ins All werfen, wo die beiden in letzter Sekunde vom Raumschiff Herz aus Gold gerettet werden. Arthur und Ford treffen dort Zaphod Beeblebrox, einen Halbcousin von Ford und Präsident der Galaxis, Trillian, die Arthur kurz zuvor auf einer Party in Islington kennengelernt hatte, sowie den depressiven Roboter Marvin.

Gemeinsam reisen sie nach Magrathea, wo sich herausstellt, dass die Erde eigentlich ein von Mäusen geleiteter Riesencomputer war, der die Frage zur Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest (42) berechnen sollte. Nach einem Besuch des Restaurants am Ende des Universums werden Arthur und Ford auf die prähistorische Erde verschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.