Vorbereitungstreffen: GegenKultur Karawane 2011

Dieses Jahr soll sich das Projekt erstmalig einen Monat lang quer durch die Gegend bewegen. Wohin es geht wer/was mitkommt und was vermittelt werden soll ist dabei noch offen. Die Idee ist es im groben einfach alles mögliche das Thematisch zu Gegenkultur passt auf Achse zu setzten und damit alles worauf wir Lust haben zu besuchen und dort mitzumischen. Dazu gilt es haufenweise Ressourcen, Materialien und Fahrzeuge aufzutreiben und im Vorfeld eine kollektive Route festzulegen.

mehr unter: http://planlos.blogsport.eu/2011/02/20/gegenkultur-karawane-2011/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.